Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Gesellschaftsspiel

Einzeltest: Noris Tetris Duell


Tetris Duell

17759

Mit Tetris Duell bringt Noris den Spieleklassiker Tetris ins Kinderzimmer. Wer bisher begeistert an Computer oder Handy die bunten Spielsteine stapelte, kann dies nun mit echten Spielsteinen tun. Diese werden in eine Spielematrix aus durchsichtigem Kunststoff gesteckt und wie am Computer ist es Ziel des Spiels, durch das Bilden von Reihen möglichst viele Punkte zu erzielen. Entsteht eine Lücke, wird dies mit Minuspunkten quittiert, ein Minuspunkt für jede einzelne entstandene Lücke.

Jeder Spieler verfügt über 25 Spielsteine in fünf verschiedenen Formen, mit denen sich die Spielematrix nach und nach mit jedem weiteren Zug füllt. Auf dem kleinen Display erscheint jeweils eine Form, diese gilt es dann möglichst geschickt zu verbauen. Für jeden Spielstein, der einen anderen Stein der eigenen Farbe berührt, erhält man Punkte. Außerdem für jede komplett gefüllte Reihe. Nach jedem Zug werden am Punktezähler per Plus- und Minustaste die jeweils erzielten Punkte eingegeben und der Zug beendet. Den aktuellen Punktestand kann man dann ebenfalls auf dem kleinen Display ablesen.
Das Gerät erleichtert die Zeiteinteilung, zeigt an, welche Form als nächste dran ist und zählt die Punkte zusammen, die Wertung der Punkte muss jedoch selbst eingegeben werden. Die Matrix wertet nicht automatisch, welches Ergebnis der jeweilige Spielzug hat.


2 Varianten


Das Spiel lässt sich in zwei Varianten spielen, entweder mit Timer, der für jeden Spielzug 60 Sekunden herunterzählt, oder mit Gesamtzeit von 1.200 Sekunden für alle Spielzüge.
Die griffigen Spielsteine sind haltbar und auch für kleinere Hände geeignet. Für den besseren Überblick wird empfohlen, die Tetriminos vor Spielbeginn nach Formen zu sortieren. So findet sich leichter der jeweils passende Stein. Tetris Duell eignet sich für Spieler ab sechs Jahren.

Spielablauf


Die Tetriminos liegen nach Formen sortiert auf dem Tisch. Das Spiel wird mit einem Druck auf die Start/Stop-Taste gestartet. Der leuchtende Block zeigt an, welcher Spieler beginnen darf. Der entsprechende Tetrimino wird in die Spielematrix gesteckt und der Gegner ist am Zug. Er wählt den passenden Tetrimino und versucht, einen Spielstein seiner eigenen Farbe damit zu berühren oder eine Reihe zu füllen. Dafür erhält er jeweils Punkte. Nach und nach füllt sich die Spielematrix. Das Spiel endet, wenn einer der beiden Spieler keinen Tetrimino mehr hat oder wenn es nicht mehr möglich ist, einen Tetrimino zu plazieren ohne dass er über den oberen Rand der Spielematrix hinausragt.
Gewonnen hat, wer am Ende die höchste Punktzahl für sich verbuchen konnte. Der leuchtende Block zeigt die Siegerfarbe an, und auf den kleinen Displays lassen sich die erzielten Punkte ablesen.

Fazit

TETRIS DUELL ist gut für das räumliche Vorstellungsvermögen, schult die Konzentration und bringt eine Menge Spielespaß. Die Spieldauer ist nicht zu lang bemessen, so dass man auch zwischendurch mal eine Runde spielen kann. Die Verarbeitungsqualität ist gut, die Tetrimino-Spielsteine sind sehr haltbar und griffig. Insgesamt eine gelungene Umsetzung des Videospielklassikers für den Spieleabend.
Ganze Bewertung anzeigen
Noris Tetris Duell

Gesellschaftsspiel ab 6 Jahren

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Spielspaß: 60%

Handhabung: 30%

Verarbeitung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 30 Euro 
Hersteller: Noris 
Internet: www.noris-spiele.de 
Technische Daten:
Altersempfehlung: ab 6 Jahren 
Mitspieler:
Spieldauer: bis 20 Minuten 
Zubehör: Spielmatrix, 50 Spielsteine in 2 Farben 
Neu im Shop:

Furniere für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 11.04.2019, 12:48 Uhr