Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Spielen
Hasbro

Malen oder Kneten: Neues Hasbro-Spiel ist eine echte „Fummelei“

21.11.2017 07:59 Uhr von Jochen Wieloch

Hasbro hat mit „Fummelei“ ein neues Partyspiel auf den Markt gebracht.

Bei der Spieleneuheit geht es darum, vermeintlich leichte Aufgaben unter erschwerten Bedingungen zu lösen. Mit eingewickelten Daumen fummeln sich die Spieler durch drei ganz unterschiedliche Aufgabenkategorien und fühlen sich dabei, als hätten sie gleich zwei linke Hände. Oder eben keine Daumen! Wem das noch nicht schwierig genug ist, der darf auch mit noch weniger Fingern malen, kneten oder etwas machen: den lockigsten Schnurrbart kneten, einen durchgeknallten Affen zeichnen oder eine Becherpyramide stapeln.

Wer an der Reihe ist, nimmt die oberste Karte vom Stapel, liest die Aufgabe darauf laut vor und wählt seinen Gegner. Nur noch die Ohne-Daumen-Bänder anziehen und los geht`s!

Wer ist der Schnellste?

In der „Machen“-Kategorie gilt es, die vorgegebene Challenge so schnell wie möglich zu lösen. Wer als Erster zum Beispiel einen Schuh zubindet oder einen Papierflieger faltet, gewinnt die Karte. Aber Schnelligkeit ist nicht alles – denn bei „Kneten“ und „Malen“ sind Fingerfertigkeit und Kreativität gefragt. Wer dann noch wortgewandt seine Mitspieler überzeugen kann, dass das eigene Kunstwerk das Schönere ist, hat ganz klar die Nase vorn und die Karte gesichert. Die Fummelei gewinnt, wer sich als Erster drei Karten erspielt.

Hasbro verkauft „Fummelei“ für rund 25 Euro.

Neu im Shop:

Neue Hifi Tassen: Vintage Hifi, High End Hifi, Analogue Hifi, Hifi Stereo

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 21.11.2017, 07:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel