Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Spielen
Spielen

Hunderte Emotionen und Tricks: Anki-Roboter Cozmo wird per App gesteuert

13.09.2017 07:43 Uhr von Jochen Wieloch

Anki bringt mit Cozmo in diesen Tagen in Deutschland einen neuen Roboter auf den Markt.

Cozmo erkennt seine menschlichen Freunde und erinnert sich an sie. Je mehr seine Freunde mit Cozmo spielen, desto mehr Erfahrung sammelt Cozmo und schaltet neue Fähigkeiten und Upgrades frei. Sein Charakter entwickelt sich mit seinen Erlebnissen stetig weiter, heißt es. Die benötigte Cozmo App - kostenlos erhältlich für alle kompatiblen iOS-, Android- und Kindle Fire-Geräte - ist gefüllt mit Spielinhalten und bietet fortwährend neue Optionen, um mit Cozmo zu interagieren.

Regelmäßige Updates angekündigt

Cozmo bringt sein eigenes Spielzeug mit, drei interaktive Power Cubes, die er gerne mit anderen teilt. Neue Fähigkeiten von Cozmo werden regelmäßig über kostenlose Software-Updates eingeführt, die dafür sorgen, dass die Interaktion zwischen Mensch und Cozmo dauernd erweitert wird und immer spannend bleibt. Cozmo hat hunderte Emotionen und einige Tricks parat

Mit seinen Gesichtserkennungs- und Wahrnehmungssystemen scannt Cozmo fortwährend seine Umgebung und erkennt Menschen und Hindernisse. Anki bietet Cozmo ab Mitte September für 229,99 Euro an.

Bildquelle:obs/Anki

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 13.09.2017, 07:43 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel