Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Spielen
Spielen

Zuwachs für die „Hatchimals“: Jetzt kommen die „CollEGGtibles“

18.05.2017 07:04 Uhr von Jochen Wieloch

Seit dem Start im vergangenen Herbst picken sich die „Hatchimals“ des kanadischen Spielwarenherstellers Spin Master weltweit aus ihren Eiern. Jetzt bekommen sie Nachwuchs mit den „CollEGGtibles“.

Etwa vier Zentimeter groß ist die Sammelvariante der Hatchimals-Eier. Sie kommen aus einem Land voller Magie. Entfernt mit Vögeln verwandt, was ihre glitzernden Flügel andeuten, nisten sie in Bäumen und Wolken. Zum Schlüpfen brauchen sie die Hilfe eines Kindes ab fünf Jahren, das die Schale leicht eindrückt und das CollEGGtible so aus dem Ei befreit.

Herz verrät, wie weit das Tierchen ist

Die Grundfarbe des Eis zeigt immer die Sammelsaison an. Die Sprenkel auf der Schale verraten, zu welcher CollEggtible-Familie der Schlüpfling gehören wird. Ob das Wesen im Sammelei bereit ist zu schlüpfen, lässt sich an dem kleinen, in die Schale eingeprägten Herz erkennen. Wärmt man dieses mit seinem Finger, verändert es seine Farbe von lila zu pink und zeigt an, ob das CollEGGtible das Licht der Welt erblicken möchte.

Die erste Serie im Frühling 2017 umfasst mehr als 70 Figuren, die 13 Familien zugeordnet werden können.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 18.05.2017, 07:04 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel