Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Spielen
Spielen

Tesla liefert seinen Kindertraum auf vier Rädern aus - Elektro-Auto wie das große Vorbild

22.11.2016 07:28 Uhr von Jochen Wieloch

Pünktlich zu Weihnachten ist das Modell S von Tesla nun auch in Deutschland im Miniaturformat erhältlich.

Das Elektro-Kinderauto, das Tesla gemeinsam mit dem amerikanischen Spielzeug-Hersteller Radio Flyer entwickelt hat, ist ab sofort lieferbar. Wie die großen Vorbilder fährt auch die Kindervariante mit einer Lithium-Ionen-Batterie samt so genannter Flight Speed-Technologie. Die soll für eine längere Fahrdauer und kürzere Ladezeiten als bei herkömmlichen Kinder-Elektroautos sorgen.

Bis zu 8 km/h schnell

Nach drei Stunden ist der Akku neu geladen. Blei-Säure-Batterien, die normalerweise in Kinderautos zum Einsatz kommen, benötigen dagegen 14 Stunden, bis sie wieder volle Power haben. Der Tesla S liefert zwei Geschwindigkeitsstufen mit etwa 4 km/h und 8 km/h.

Kunden können den Kinder-Tesla nach ihren eigenen Wünschen gestalten. Zu den Ausstattungsmöglichkeiten gehören beispielsweise eine Langzeitbatterie, Premium-Lackierungen in den authentischen Model S Farben, ein personalisiertes Nummernschild und silberfarbene Felgen. Serienmäßig hat jedes Auto unter anderem einen Front-Kofferraum, ein Soundsystem mit Schnittstelle für MP3-Player und Scheinwerfer.

Geeignet ist das Auto für Kinder von 3 bis 8 Jahren bis 36,5 Kilogramm Körpergewicht. Das Basismodell ist ab 599 Euro zu haben.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 22.11.2016, 07:28 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de