Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Spielen
Hasbro

Zungenbrecher mit Maulsperre: „Klartext“ von Hasbro für heitere Stunden

10.10.2016 07:04 Uhr von Jochen Wieloch

„Klartext“ ist das neue Partyspiel aus dem Hause Hasbro für fröhliche Stunden mit Freunden und der Familie.

Es gilt, seinem Spielpartner auf verschiedenen Kärtchen gedruckte Sätze vorzulesen. Klingt einfach, ist es aber nicht, denn der Vorleser hat mit einem kleinen aber wirkungsvollen Handicap zu kämpfen: Die mitgelieferten Maulsperren sorgen dafür, dass er den Mund nie ganz schließen kann. Eine korrekte Aussprache der Kurzsätze ist damit unmöglich, was es für die Team-Mitspieler entsprechend schwer macht, diese zu entschlüsseln. Allein der ungewöhnliche Anblick des Vorlesers macht es ihnen ohnehin schon schwer genug, die Konzentration aufrecht zu erhalten.

„Eine Pinzette ist keine Pipette“

Sätze wie „Eine Pinzette ist keine Pipette“ oder „Mein Freund Theo hat einen Bruder namens Leo“ kommen recht harmlos daher, entwickeln sich aber in Kombination mit dem Mundteil zu echten Zungenbrechern mit Lachflashgarantie. Jedes Team aus mindestens zwei Spielern hat 30 Sekunden lang Zeit, so viele Sätze wie möglich korrekt wiederzugeben.

Wenn das gelingt, behalten sie die Karte. Überspringen sie die Karte, wandert diese und damit der Punkt automatisch zum gegnerischen Team. Nach zwei Runden ist das Spiel vorbei, die Karten werden gezählt, das Gewinner-Team ermittelt und alle Spieler haben bis zur nächsten Partie ein wenig Zeit, ihre Lachmuskeln zu entspannen.

Hasbro bietet „Klartext“ für rund 25 Euro an.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 10.10.2016, 07:04 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de