Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Spielen
Spielen

XXL-Bausatz für Modelleisenbahnen: Kloster Bebenhausen von Faller mit 1.400 Teilen

24.08.2016 07:56 Uhr von Jochen Wieloch

Umgeben von abgeschiedenen Pfaden, malerischen Bachläufen und Quellmooren liegt inmitten des dicht bewaldeten Naturparks Schönbuch in Baden-Württemberg das ehemalige Zisterzienserkloster Bebenhausen, eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Kulturdenkmäler im Bundesgebiet.

Faller bietet die klösterliche Anlage neuerdings als Bausatz mit den Gesamtabmessungen von 604 x 517 x 374 mm an. Ein 1:1-Grundrissplan mit allen Klausurbauten, die sich rund um den Kreuzgang anordnen, ergänzt als DIN A1-Poster den Bausatzumfang.

Bewegung der Glocke möglich

Besonderes Augenmerk legten die Konstrukteure auf den imposanten Vierungsturm der Klosterkirche, um die steinmetztechnische Verzierlichung, etwa die Strebebögen und Wasserspeier, detailgetreu im Modell abzubilden. Hierfür wurde der Vierungsturm mit Drohnenflügen fotometrisch erfasst. Antriebsteile und ein beiliegender Servo ermöglichen sogar die Bewegung der Glocke.

Zusammengefügt ergeben die ca. 1.400 Einzelteile einen der bis dato größten Faller-Einzelbausätze. Das Set Kloster Bebenhausen ist für 399,99 Euro zu haben.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 24.08.2016, 07:56 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel