Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Spielen
Kosmos

„Jurrasic Robots“ von Kosmos: Komplettpaket für acht ferngesteuerte Dino-Roboter

12.08.2016 07:11 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem neuen Kosmos-Experimentierkasten „Jurrasic Robots“ können junge Nachwuchsingenieure ferngesteuerte Dino-Roboter bauen und so die Urzeit-Riesen wieder zum Leben erwecken.

Acht Modelle stehen zur Auswahl, die sie aus den Systembauteilen zusammenfügen und mit einer Spezialfolie für einen Metallic-Effekt versehen können. Die Roboter-Kreaturen lassen sich mit einer Infrarot-Fernbedienung steuern.

Unterschiedliche Bewegungsarten

Dabei lernen die jungen Ingenieure ihre unterschiedlichen Bewegungsarten kennen: den furchteinflößend trampelnden T-Rex, den flink um die Ecke rennenden Raptor und die urzeitliche Krabbe, die seitwärts davonhuscht.

Es gibt Anleitungen für acht unterschiedliche Urzeit-Kreaturen. Aber natürlich können die Nachwuchsbaumeister auch selbst kreativ werden und ganz eigene Modelle entwickeln.

Inhalt und Preis

Material: Grundplatten, Rahmenteile, Stäbe, Räder, Zahnräder und weitere Teile, Motorblock, Infrarot-Fernsteuerung, Folienstanzbogen, Stickerbogen, Anleitung (36 Seiten)

Kosmos verkauft den Experimentierkasten „Jurrasic Robots“ für 49,99 Euro, das Set ist ab 8 Jahren geeignet.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 12.08.2016, 07:11 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel