Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Spielen
Spielen

Die Spiele-Neuheiten von AMIGO: Karten, Schnipsen und Spaß für die Party

08.12.2016 08:01 Uhr von Jochen Wieloch

Der Winter ist die perfekte Zeit zum Spielen. AMIGO hat einige neue Spiele auf den Markt gebracht.

Das Bohniversum hat gleich mehrere Spiele zu bieten: Während das Bohnanza-Grundspiel einem Facelift inklusive neuem Spielmaterial und überarbeiteter Regel unterzogen wurde, bekommt auch die Erweiterung „Bohnedikt“ eine Neuauflage. Als absolute Neuheit erscheint das 2-Personen-Spiel „Bohnanza – Das Duell“. Mit „X nimmt!“ wird die „6 nimmt!“-Reihe von Wolfgang Kramer ausgebaut. Hier können die Spieler Minuspunkte durch geschicktes Anlegen an eine eigene „X-Reihe“ minimieren.

„Schwupps“ und „Freaky“

Als weitere Kartenspiele gehen das Fantasy-Stichspiel „Naova“ von Jeremie Kletzkine, Michael Feldkötters Ablegespiel „Schwupps“ und das Absacker-Spiel „Freaky“ von Leo Colovini an den Start.

In Sachen AMIGO-Familienspiele wird es in diesem Winter cool: Bei „ICECOOL“ von Brian Gomez schnipsen die Mitspieler ihre Pinguinfiguren quer über den 3D-Spielpan, um möglichst viele Fische einzusammeln. Mit „Mino & Tauri“ von Carlo A. Rossi gehen die Spieler gemeinsam auf Suche ins Maisfeld-Labyrinth. Der Clou: Der Spielplan steht senkrecht zwischen den Spielern und die Figuren halten sich gegenseitig per Magnet auf dem Plan. Das heißt: Bewegt sich der eine, geht der andere auf der Rückseite mit. Mit „Expedition – Abenteurer, Entdecker, Mythen“ von Wolfgang Kramer begeben sich die Spieler auf Weltreise. Sie versuchen ihre Expeditionen zu planen und möglichst schnell ihre Forschungsaufträge zu erfüllen. Dabei durchkreuzen die Mitspieler immer wieder die eigenen Pläne.

Neues vom „Halli-Galli“-Erfinder

Das actionreiche Partyspiel „Brain Storm“ ist der neueste Streich von „Halli-Galli“-Erfinder Haim Shafir: Hier bilden die Spieler aus zwei der neun ausliegenden Abbildungen witzige Verknüpfungen. So wird zum Beispiel aus einer Sonne und einer Krone „Sonnenkönig“. Die Partyspiel-Reihe „Privacy“ bekommt Zuwachs: Bei „Privacy Numbers“ schätzen die Spieler nicht nur ob, sondern auch wie häufig die Mitspieler etwas erlebt oder getan haben. Natürlich wie immer alles geheim.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 08.12.2016, 08:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de