Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Spielen
Spielen

Das Wortspiel mit dem Haken: „Alfa Beta“ von Piatnik fordert Wortakrobaten heraus

28.06.2016 07:55 Uhr von Jochen Wieloch

Wer schafft es, die längste sinnvolle Buchstabenreihe aneinander zu haken? Das bei Piatnik erschienene „Alfa Beta“ von Dugald Keith will die Fähigkeit trainieren, rasch neue Wörter zu formulieren.

Gleichzeitig will es die Geschicklichkeit fördern, denn keiner der Buchstaben darf vom Haken fallen. Geschickt nimmt das bunte Chamäleon beim Klettern seinen Schwanz zur Hilfe. Genauso geschickt sollen sich die zwei bis fünf Spieler bei „Alfa Beta“ anstellen.

Bloß keine Buchstaben vom Haken purzeln lassen

Das ist gar nicht so einfach, denn hat sich der Spieler ein Wort ausgedacht, purzeln die Buchstaben manchmal einfach vom Haken und die Runde geht leer aus.

„Alfa Beta“ ist für zwei bis fünf Spieler ab 8 Jahren geeignet. Piatnik verlangt dafür 24 Euro.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 28.06.2016, 07:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel