Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Lernen
Lernen

App-gesteuerter Roboter SPRK+ legt los - Spielerisch Programmieren lernen

23.06.2016 08:42 Uhr von Jochen Wieloch

Sphero, Anbieter von App-gesteuerten Robotern, hat die weltweite Einführung seines neuen SPRK+ Roboter bekannt gegeben.

Mit der neuen Edition sollen Neugier, Kreativität und Erfindungsgeist mithilfe des App-verbundenen Spielens und Kodierens geweckt werden. Angetrieben wird der Roboter durch die „Lightning Lab App“. Mit dieser lernen die Anwender zu programmieren, Bewegungen vorzunehmen oder ihre Kreationen mit der globalen Gemeinschaft zu teilen.

Kratzfeste Außenhülle

Die neue SPRK+ Technologie verfügt unter anderem über Tap to Connect – so genügt ein einfaches Tippen, um sich mit SPRK+ zu verbinden. Eine zusätzliche Beschichtung auf der Außenseite des Balles sorgt für eine kratzfeste Außenhülle.

Zudem erlaubt der Roboter induktives Laden, er besitzt einen Beschleunigungsmesser und ein Kreiselgerät, LED-Leuchten und ist wasserdicht.

SPRK+ ist ab sofort erhältlich auf www.sphero.com für 114 Euro.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 23.06.2016, 08:42 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de