Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Spielen
Goliath

Mit Stikbots-Figuren zum YouTube-Star mutieren - Apps für iOS und Android

24.02.2016 08:33 Uhr von Jochen Wieloch

Bei Stikbots aus dem Hause Goliath handelt es sich um bewegliche Figuren, die das klassische Rollenspiel mit sozialen Netzwerken verknüpfen. Kinder ab vier Jahren bringen die Männchen in Position und erwecken sie mit einer kostenlosen App zum Leben.

Kleine Regisseure filmen so ihre eigenen Stopp-Motion-Videos und teilen sie mit dem Hashtag #Stikbot mit Fans auf der ganzen Welt. So lernen Kinder spielerisch, wie Trickfilme entstehen und werden kreativ. Bei Goliath gibt es sechs verschiedene Stikbots. Die Figuren haben an Händen und Füßen Saugnäpfe, sodass sie auch an Wänden oder an der Decke haften.

Handystativ gegen Wackler

Kinder können nun verschiedene Situationen darstellen. Diese werden mit Hilfe der App zu einem Kurzfilm. Die App ist für Android und iOS erhältlich. Damit die Filme noch professioneller werden, gibt es das Stikbot Studio Set. Es enthält neben zwei Stikbots auch ein Handystativ, damit nichts verwackelt.

Für alle Profi-Regisseure ist das Stikbot Zanimation Studio ideal: Hier gibt es neben dem Stativ und den beiden Stikbots auch einen Blue- und einen Greenscreen. Damit können Kinder in der App den Hintergrund ändern und Stickbot surft plötzlich auf einer Welle in Hawaii oder klettert auf die höchsten Berggipfel hinauf.

Ist das Video fertig, teilen die Regisseure es in den sozialen Netzwerken und verwenden dabei den Stikbot-Hashtag von Goliath.

Stikbot:

Alter: ab 4 Jahren

Preis: 5,99 Euro

Ab März 2016 verfügbar

Stikbot Studio:

Alter: ab 4 Jahren

Preis: 22,99 Euro

Ab März 2016 verfügbar

Stikbot Zanimation Studio:

Alter: ab 4 Jahren

Preis: 24,99 Euro

Ab März 2016 verfügbar

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 24.02.2016, 08:33 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel