Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Spielen
Schmidt Spiele

Eine windige Angelegenheit: Die „Drachen-Rallye“ fordert Glück und taktisches Geschick heraus

15.01.2016 09:37 Uhr von Jochen Wieloch

„Auf die Plätze, fertig, los!“ Für vier kleine Drachenfreunde ist es jedes Mal ein Heidenspaß beim Wettflug um die Insel zu zeigen, wer von ihnen am schnellsten die Runde dreht. Dabei spielen bei dem neuen Kinderspiel von Schmidt nicht nur das Würfelglück und taktisches Geschick eine große Rolle, sondern auch der Wind, der mal kräftig von hinten oder garstig von vorne bläst.

Die „Drachen-Rallye“ rund um die Insel startet auf einem großen Spielplan, dessen Laufstrecken teilweise von vier Flügeln eines beweglichen Windrades abgedeckt werden. Wenn jeder der vier dreidimensionalen und ca. 3,5 Zentimeter großen Spieldrachen Aufstellung genommen hat, kanns auch schon losgehen. Der Würfel rollt und zeigt, wie viele Felder es vorwärts gehen darf. Landet der Drache dabei auf einem grünen Feld, darf er gleich nochmals durchstarten. Auf Rot gelandet? Schade: Es geht zwei Felder zurück.

Die Winde sind unberechenbar

Doch keine Panik! Vielleicht bläst beim nächsten Würfeln Rückenwind und treibt das Windrad und damit hoffentlich den eigenen Drachen kräftig voran. Wieder Pech gehabt und der Wind kommt von vorne? Da hilft alles Dagegensteuern nichts: Das Windrad muss zurückgedreht werden.Wer da meint, bei dieser Flug-Rallye ist viel Zufall mit im Spiel, irrt gewaltig: Gleich aus welcher Richtung der Wind auch weht, man muss immer genau überlegen, um wie viele Felder (1, 2 oder 3) man das Windrad bewegt. Schließlich möchte man ja den eigenen Drachen möglichst schnell ins Ziel bringen und nicht den Mitspieler mit einer unüberlegten Windrad-Drehung nach vorne powern.

Zusatzvariante für kleine Profis

Den rasant-schnellen Wettflug um die Dracheninsel hat Spieleautor Manfred Ludwig für Kinder ab fünf Jahren entwickelt und sich dabei auch gleich dazu noch eine etwas schwierigere Variante – für kleine Profis – einfallen lassen: Wer dabei das Windsymbol würfelt, kann nämlich selbst entscheiden, ob Rücken- oder Gegenwind herrscht. Da sind dann bereits die schon etwas gewiefteren Taktierer unter den jungen Drachen-Piloten gefragt. Das Ticket für die „Drachen-Rallye“ bietet Schmidt für rund 16 Euro an. Fakten zum Spiel: Spieltyp: Kinder-Laufspiel

  • Autor: Manfred Ludwig
  • Verlag: Schmidt Spiele
  • Anzahl: 2 – 4 Spieler
  • Alter: ab 5 Jahren
  • Dauer: ca. 10 Minuten
  • Preis: 16 Euro

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 15.01.2016, 09:37 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel