Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Spielen
Spielen

„Halli Galli Party“, „Caramba“ und „Saboteur – Das Duell“: Das sind die neuen AMIGO-Spiele

04.01.2017 07:50 Uhr von Jochen Wieloch

Kaum hat das neue Jahr begonnen, da hat AMIGO bereits seine Spiele-Neuheiten für das Frühjahr vorgestellt.

Wenn sich die Halli-Galli-Früchte ihre Instrumente schnappen, wird es richtig turbulent, denn bei „Halli Galli Party“ müssen die Spieler zuschlagen, wenn zwei zueinander passende Musiker-Früchtchen ausliegen. Die Bohnanza-Bohnen feiern seit exakt 20 Jahren Hochsaison: In der Jubiläumsausgabe „Bohnanza 20 Jahre“ lassen die fetzigen Hülsenfrüchte mit neuen Illustrationen nochmal richtig die Sau(bohne) raus und bringen sogar eine neue Bohnensorte mit.

Turbulentes Würfelgetümmel

Bei „Caramba“ würfeln die Spieler um die Wette, um sich die wertvollen Spielfiguren zu sichern – und bedienen sich dabei gerne auch beim Mitspieler. Ein turbulentes Würfelgetümmel mit Wendungen in letzter Sekunde. Eine Partie „DEJA-VU“ verknotet ganz schön das Kurzzeitgedächtnis: Die Spieler betrachten Karten mit Gegenständen, und wer glaubt, darauf einen Gegenstand zum zweiten Mal zu sehen, greift schnell zu.

„Saboteur – Das Duell“ ist die abwechslungsreiche Zwei-Spieler-Variante des Goldgräberspiels „Saboteur“. Hier schlüpfen zwei Spieler in die Rollen von goldhungrigen Zwergen, die sich einen Weg durch den Stollen graben und sich gegenseitig nichts gönnen.

Knifflige Angelegenheit

Eine extrem knifflige Angelegenheit ist „Schwarz Rot Gelb Extreme“: Hier versuchen die Spieler, Karten in einer Reihe abzulegen, wobei sich nebeneinanderliegende Karten in den Eigenschaften Farbe, Form und Menge unterscheiden müssen.Fans von schnellen Reaktionsspielen aufgepasst: Bei „Lecker Mammut!“ folgt immer dann ein schneller Griff zur Keule, wenn im Getümmel leichte Beute auftaucht. Doch die gewonnenen Beutestapel sind aber noch im Spiel und können einem jederzeit abgejagt werden. Bei „Krabbel-Trabbel“ schneiden die Spieler furchterregende Grimassen, kochen gemeinsam wirksame Monstersüppchen oder bringen ihre Köpfe durch knifflige Memo-Aufgaben zum Qualmen, um ihre Monster von den lästigen Krabblern zu befreien.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 04.01.2017, 07:50 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de